Wir über uns ...
 


Das Ganze ist mehr
als die Summe seiner Teile

(W. Heisenberg)


Diese Erkenntnis war und ist tragend für uns.

Die Rechtsanwälte Aschenbrenner, Frick, Dr.  Quiring, Dr. Simon und Waldinger schlossen sich 1991 nach langjähriger erfolgreicher Tätigkeit als Wirtschaftsanwälte in München zu gemeinsamer Berufsausübung unter dem Namen

QUIRING · SIMON · FRICK

zusammen. Im Februar 2003 wurde die GbR als Partnerschaft im Partnerschaftsregister eingetragen (AG München PR 412).

Grundlage für den Zusammenschluss war die bereits damals bestehende Spezialisierung der Partner auf unterschiedliche Fachgebiete.

Dieses Konzept behalten wir bei. Dadurch sichern wir, gerade in Zeiten wachsender Informationsflut, auch in Zukunft die für eine optimale Mandantenbetreuung erforderliche Fachkompetenz.

Größere Einzelprojekte bedürfen fachübergreifender Betreuung. Daher ist eine projektorientierte interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team mit

  • Betriebswirten

  • Steuerberatern/Wirtschaftsprüfern

  • Unternehmensberatern

  • Architekten / Ingenieuren

  • Banken

  • Sachverständigen unterschiedlicher Fachrichtungen

für uns ebenso selbstverständlich wie die Auswahl und Empfehlung geeigneter Fachleute.

Teams bilden wir beispielsweise bei der

  • Errichtung von Gewerbe- und Industrieanlagen (Planung - Genehmigung - Finanzierung - Errichtung - Abwicklung)

  • Beratung zur und Gestaltung von Unternehmensgründung, -veräußerung und -nachfolge

  • Beratung bei und Betreuung von Firmensanierungen.

Bei unserer Arbeit legen wir großen Wert auf den direkten Kontakt und die persönliche Betreuung der Mandanten. Fachkompetenz soll kein Selbstzweck sein, sondern dazu führen, die Interessen unserer Mandanten optimal durchzusetzen.

Im folgenden stellen wir die Partner und Mitarbeiter der Sozietät und ihre jeweiligen Schwerpunkte vor.

 


 

Helmut Aschenbrenner (7638 Byte) Helmut Aschenbrenner

Jahrgang 1953

Rechtsanwalt (Bundesrepublik Deutschland) seit 1982
Schlichter und Schiedsrichter in
Bausachen

Studium und Referendariat
in Regensburg, München,
Johannesburg und Speyer

Fremdsprache:
englisch

Helmut Aschenbrenner

Tätigkeitsschwerpunkte:

Privates Baurecht;
Architekten- und Ingenieurrecht;
WEG-Recht;
Familienrecht.

Weitere Engagements:

Mitglied der ARGE Baurecht
im Deutschen Anwaltsverein;
Referent in Baurechtsseminaren;
Beiratstätigkeit.

Publikationen: Beiträge zu baurechtlichen Themen.
Hobbies Segeln, Motorfliegen, Tennis.

 

 

Rolf Dieter Frick (7796 Byte) Rolf Dieter Frick

Jahrgang 1949

Rechtsanwalt (Bundesrepublik Deutschland) seit 1978
Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 1989

Studium und Referendariat
in Heidelberg und Karlsruhe

Fremdsprachen:
englisch, italienisch

Rolf Dieter Frick

Tätigkeitsschwerpunkte:

Individualarbeitsrecht;
Betriebsverfassungsrecht
inkl. Einigungsstellenverfahren;
Leasingrecht;
Erbrecht.

Weitere Engagements:

Beitratstätigkeit;
Testamentsvollstreckungen.

Hobbies Wassersport, Bergwandern, Kulturreisen.

 

 

Dr. Andreas Quiring (6645 Byte) Prof. Dr. Andreas Quiring

Jahrgang 1955

Rechtsanwalt (Bundesrepublik Deutschland) seit 1985

Studium, Referendariat und
Promotion in München

Fremdsprachen:
englisch, französisch

Dr. Andreas Quiring

Tätigkeitsschwerpunkte:

Gewerblicher Rechtsschutz;
Vertragsrecht;
Gesellschaftsrecht;
Arbeitsrecht;
Wettbewerbsrecht.

Weitere Engagements:

Leitung von Seminaren zu Rechtsfragen für
Unternehmen und Verbände;
Honorarprofessor für den Studiengang
Internationale Unternehmensberatung an der
Fachhochschule Ludwigshafen.

Publikationen: Bücher und Beiträge zum Vertrags-,
Gesellschafts-, Arbeits- und Wettbewerbsrecht.
Hobbies Segeln, Skifahren.

 

 

Dr. Norbert Simon (6212 Byte) Dr. Norbert Simon

Jahrgang 1959

Rechtsanwalt (Bundesrepublik Deutschland) seit 1986
Fachanwalt für Steuerrecht seit 1996

Studium und Referendariat und Promotion in Augsburg

Fremdsprache:
englisch

Dr. Norbert Simon

Tätigkeitsschwerpunkte:

Vertragsrecht;
Handels- und Gesellschaftsrecht;
Steuer- und Steuerstrafrecht;
Maklerrecht.

Weitere Engagements:

Seminare zu handels- und
gesellschaftsrechtlichen Fragen;
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht.

Publikationen: Buch und Beiträge zum Verfahrens- und
Abgabenrecht.
Hobbies Golf, Mountainbiking.

 

 

Margit Waldinger (7180 Byte) Margit Waldinger

Jahrgang 1954

Rechtsanwältin (Bundesrepublik Deutschland) seit 1980
Fachanwältin für Verwaltungsrecht seit 1987

Studium, Referendariat und Assistententätigkeit in Augsburg

Fremdsprache:
englisch

Margit Waldinger

Tätigkeitsschwerpunkte:

Öffentliches Bau- und Planungsrecht;
Grundstücks- und Enteignungsrecht
einschließlich Umlegung;
Gewerberecht;
Umwelt- und Wasserrecht.

Weitere Engagements:

Seminare im Bereich Umweltrecht;
Mitglied der Bundesvereinigung öffentliches
Recht.

Publikationen: Beiträge zu baurechtlichen Themen.
Hobbies Golf, Reisen.

 

 

Annette Horstkotte (8117 Byte) Annette Horstkotte

Jahrgang 1971

Rechtsanwältin (Bundesrepublik Deutschland) seit 1999
Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2003

Studium und Referendariat in Heidelberg, Montpellier, Karlsruhe, Freiburg und Rom

Fremdsprache:
französisch, englisch,
italienisch

Annette Horstkotte

Tätigkeitsschwerpunkte:

Allgemeines Zivilrecht;
Arbeitsrecht.

Besondere Kenntnisse:

Studium des französischen Rechts;
Abschluss: licence en droit.

Hobbies Musik (Klavier, Gesang).